Renten- und Sozialversicherungskanzlei Alfred Würstle

Ihr gutes Recht in gute Hände

Berufsständische Versorgungssysteme

 

Ob

Rechtsanwalt,

Architekt,

Steuerberater,

Apotheker,

Ingenieur,

Tierarzt,

Arzt, 

Zahnarzt oder

Notar

Bezirksschornsteinfeger bzw. Beschäftigte im Schornsteinfegerhandwerk

etc.

 - hier bietet sich u.a. die Möglichkeit in berufsständischen Versorgungswerken (Versorgungskammer; Ingenieurversorgung Bayern; Architektenversorgung Bayern - z.B. Bayerische Versorgungskammer) abgesichert zu sein.

Doch welche Versorgung ist die Beste für Sie persönlich?

Wann und unter welchen Voraussetzungen ist eine Befreiung möglich und sinnvoll - ist evtl. eine freiwillige Mitgliedschaft anzustreben?

Wie verhält es sich im Leistungsfalle - wenn Versorgungen aus mehreren Systemen zusammentreffen?

Welche Hinzuverdienstgrenzen gelten im jeweiligen Versorgungssystem?

Wie unterscheiden sich die jeweiligen Systeme in ihren Leistungsangeboten?

Wann ist eine Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht sinnvoll?

Wann verliere ich meinen Erwerbsunfähigkeitsschutz in der gesetzlichen Rentenversicherung - ist evtl. ein Antrag auf Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung möglich?

 

Nutzen Sie meine unabhängige Fachkompetenz und Erfahrung.